Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V.

Der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) vereint bundesweit etwa 50 Hersteller von Küchenmöbeln. Der Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder regional wie überregional.

Schwerpunkte der Arbeit bilden die Erhebung und Kommunikation branchenspezifischer und verbandsinterner Statistiken zum Auftragseingang in der Küchenmöbelindustrie sowie vertragsrechtliche, technische, umweltrelevante und abfallwirtschaftliche Fragestellungen.

Im Rahmen seiner jährlichen Wirtschaftspressekonferenz informiert der Verband jeweils im September zur Lage des Branchenzweiges.

Impressionen von Veranstaltungen des VdDK:


Beiträge

Herzlich willkommen

VdDK
Herzlich willkommen

Der MÖBELMARKT heißt Sie herzlich willkommen auf dem Profil des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK). Gast-Beiträge …

Weiterlesen …