Möbelhaus Käthe Meyerhoff
Jens Wendelken nicht mehr Geschäftsführer

Jens Wendelken (r.) ist nicht länger zusammen in der Geschäftsführung mit Stefan Fromme. Foto: Meyerhoff

Wie das Möbelhaus Käthe Meyerhoff heute mitteilt, ist Jens Wendelken seit dem 28. Oktober 2022 nicht mehr als Geschäftsführer tätig. Über die Hintergründe gibt es keine näheren Informationen. 

Wendelken war bereits seit 1994 in dem Unternehmen beschäftigt, seit 2016 als Gesamt-Geschäftsführer. Erst im Juli 2022 war Stefan Fromme als zweiter Geschäftsführer berufen worden  und leitete das Traditionsunternehmen von da an zusammen mit Jens Wendelken.
Damit wolle man „den Herausforderungen im sich stark wandelnden Möbeleinzelhandel begegnen“,  Wendelken sollte jedoch weiterhin „entscheidend die strategische Zukunftsausrichtung vorantreiben“, wie es damals noch vonseiten der Gesellschafter hieß.


zum Seitenanfang

zurück