Nach Zusammenschluss mit Opti-Wohnwelt
Möbel Mahler tritt bei Giga aus

Foto: Möbel Mahler

Aufgrund der Partnerschaft mit Opti-Wohnwelt und dem gemeinsamen Beitritt zu VME/Union legt Möbel Mahler per 25. März 2019 seine Mitgliedschaft beim GIGA Einkaufverband nieder. Die bis dahin bestellte Ware werde noch von Möbel Mahler im Rahmen der bisherigen Vereinbarungen ausgeliefert.

Familie Mahler erwerbe bis dorthin den 10%-igen Anteil der XXXLutz-Gruppe an der Welt des Wohnens und wäre damit wieder 100%-iger Eigentümer dieses Unternehmens. Die Trennung erfolge im guten Einvernehmen.

Der Standort Neu-Ulm wird dann ab dem 1. April unter der Führung von Opti-Wohnwelt von der neu gegründeten Firma „Möbel Mahler Opti-Wohnwelt GmbH“ betrieben, die Mitglied im Union-Verband ist. Die XXXLutz-Gruppe sei an dieser Gesellschaft nicht beteiligt.


zum Seitenanfang

zurück